Print Friendly

Klassischer Nudelteig für Ravioli, Maultaschen und alle weiteren Nudelvarianten.

glutenfrei, weizenfrei, laktosefrei, milchfrei, fruktosearmNudelteig

Für 4 Personen

300g glutenfreies Mehl (ich verwende Mehl Farine von Schär)
½ TL Salz
4 Eier
2 EL Öl

Salzwasser mit etwas Öl zum Kochen

1. Alle Zutaten rasch zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, bei Bedarf noch etwas Wasser unterkneten. Den Teig in eine Alufolie einwickeln und 20 Minuten ruhen lassen.
2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte so dünn wie möglich ausrollen und Nudeln nach Wunsch ausschneiden oder schneiden. Alternativ den Teig durch eine Nudelmaschine drehen.
3. Die rohen Nudeln in siedendes Salzwasser einlegen und 6-8 Minuten ziehen lassen.
4. Anschließend abgießen und in einer Schüssel mit etwas Butter (laktosefrei) anrichten.