image_pdfimage_print

Vielerlei Gewürze verleihen diesem Gericht ein wunderbares Aroma! Eine köstliche Beilage  ist das Fladenbrot aus der Pfanne!

glutenfrei, weizenfrei, laktosefrei, milchfrei siehe Tipp, eifrei, hefefrei, sojafreiindisch 1

Für 4 Personen

600g Hähnchenbrustfilet
3 EL Öl (z.B. Sonnenblumenöl)
2 Zwiebeln, fein gehackt
3 Knoblauchzehen, durchgepresst
1 EL Ingwer, klein gehackt
1 TL gemahlener Kardamom
1 TL gemahlene Nelken

1 EL Tomatenmark
60g gemahlene Mandeln
250ml Brühe (Fleisch- oder Gemüsebrühe)
200ml Sahne (ggf. laktosefrei)
1,5 TL Kreuzkümmel
1 TL frische Chilis
1/2 TL Kurkuma

1. Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden.
2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Kadamom und Nelken zugeben und andünsten. Hühnerfleisch zugeben und unter Rühren anbraten.
3. Alle restlichen Zutaten zugeben, gut durchrühren und auf kleiner Flamme etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.

Tipp: Als Beilage schmeckt Reis oder das Fladenbrot aus der Pfanne köstlich!

Milchfrei – Tipp: Sahne durch Mandel-Cuisine von EcoMil ersetzen.

indisch 1

indisch 2