Print Friendly, PDF & Email

Der italienische Klassiker ohne Eier in der Creme! 

glutenfrei, weizenfrei, laktosefreiTiramisu

Für 6 Personen

Creme:
200g Mascarpone (ggf. laktosefrei)
200g Doppelrahmfrischkäse (ggf. laktosefrei)
200g Sahne (ggf. laktosefrei)
4 EL Puderzucker

1 Packung (etwa 150g) glutenfreie Löffelbiskuits
oder 1 Grundrezept “Heller Biskuit für Biskuitroulade
200ml sehr starken Kaffee
50ml Amaretto Likör

Kakaopulver zum Bestreuen

1. Mascarpone, Doppelrahmfrischkäse und Puderzucker cremig rühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Creme ziehen.
2. Den Kaffee in eine Schüssel gießen und mit dem Amarettolikör abschmecken.
3. In eine flache Auflaufform eine Schicht Creme streichen, dann jeweils einen Löffelbiskuit kurz in dem Kaffeegemisch tränken und auf der Creme geben. Abwechselnd nun eine Schicht Creme und eine Schicht Löffelbiskuits, als letzte Schicht Creme.
4. Tiramisu über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen und kurz vor dem Verzehr mit Kakaopulver bestreuen.