image_pdfimage_print

Mein Name ist Tanja Gruber und meine Leidenschaft für die glutenfreie Bäckerei kommt nicht von ungefähr. Bereits seit meiner Kindheit bin ich von der Autoimmunerkrankung Zöliakie betroffen. Im Alter von 22 Jahren erhielt ich die Diagnose und so erstelle ich mittlerweile seit 20 Jahren glutenfreie Köstlichkeiten, welche den glutenhaltigen Varianten geschmacklich so nahe wie nur möglich kommen. Auf meinem YouTube Kanal und in meinen Büchern gebe ich meine Erfahrung im Bereich der glutenfreien Bäckerei mit Herzblut weiter, um betroffenen Personen ein Stück Lebensqualität in den glutenfreien Alltag zu zaubern. In Online-Backkursen für glutenfreie Backwaren gebe ich meine Erfahrungen von Herzen gerne weiter. Besuche gerne einen meiner Kurse und erfahre viele wichtige Besonderheiten zur glutenfreien Bäckerei! Ich freue mich auf dich 🙂

Technisch benötigst du für die Teilnahme:
– Ein Tablet, Laptop, Notebook oder Smart-TV mit großem Bildschirm. Für bessere Audioqualität am besten noch externe Lautsprecher.
– Eine integrierte oder externe Kamera, damit du mir Fragen stellen kannst.

 


Grundlagenkurs Süßer Hefeteig mit Theorieteil
Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.
Im Online-Grundlagenkurs süßer Hefeteig wird die Zubereitung von klassischem glutenfreiem Hefeteig im Detail erklärt. Gemeinsam wird, Schritt-für-Schritt, der Hefeteig zubereitet und wichtige Punkte detailliert erläutert. Aus dem Teig werden köstliche Apfelberliner gemeinsam hergestellt und dabei werden Tipps zur optimalen Aufgehumgebung und Lagerung erklärt. Während der Hefeteig-Aufgehzeit folgt ein kleiner Theorieteil. Die Eigenschaften typischer Binde- und Verdickungsmittel werden anschaulich erklärt und zusätzlich wird auf die Eigenschaften der glutenfreien Mehle eingegangen. Gemeinsam werden die Gebäckstücke fertiggestellt und im Anschluss steht Tanja Gruber für alle Fragen rund um die glutenfreie Bäckerei zur Verfügung.

Etwa zwei Wochen vor Kursbeginn erhält jeder Teilnehmer ein kleines Päckchen mit Utensilien für den Theorieteil und eine kleine Aufmerksamkeit. Dies ist im Päckchen enthalten: 15g Kokosmehl, 15g Reisvollkornmehl, 40g Flohsamenschalenpulver, 1 Teigkarte und 1 Kugelschreiber. Das Päckchen enthält zudem das Rezept und ein Anschreiben. Im Rezept ist notiert, welche Lebensmittel für den Kurs nötig sind und diese sind im Vorfeld zu besorgen und im Kurs bereitzustellen.
Die Kurse sind keine Verkaufsveranstaltungen und werden nicht durch Firmen gesponsert! Alle Informationen, die ich im Kurs weitergebe, sind meine persönlichen und positiven Erfahrungen, wie sich glutenfreie Backwaren am besten herstellen lassen.

Was noch wichtig ist
– Aufgrund der großen Nachfrage können leider keine Kursplätze als Weiterbildungsmaßnahme für Blogger/innen und Ernährungsberater/innen gebucht werden.
– Nach der Buchung erhalten die Teilnehmer die Bestätigung sowie den Einwahllink per E-Mail.
– Wird die Teilnahme innerhalb von 14 Tagen vor Kursbeginn storniert, kann die Kursgebühr aufgrund der übersandten Utensilien leider nicht rückerstattet werden.
– Die Teilnahme am Online-Kurs ist jeweils 15 Minuten vor Kursbeginn möglich. Während dieser Zeit kann der eigene Zugang bereits getestet werden. Für Fragen steht ein technischer Support zur Verfügung unter contact@zamdo.de

HIER GEHT`S ZUR ANMELDUNG (Bitte anklicken und Termin wählen)
Termine: Montag 8.11.21 17:00 Uhr NUR NOCH 3 PLÄTZE FREI / Montag 22.11.21 17:00 Uhr
Die angezeigten Kurse sind als Einzeltermine zu verstehen sind. In jedem Kurs wird thematisch das Gleiche behandelt.
Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.
Dauer: etwa 3 Stunden
Preis: 49 € inkl. MwSt
Location: Online
(den Link erhältst Du nach der Buchung)


Herzhafter Hefeteig – Rosenbrötchen mit Theorieteil
Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.
Detailliert und mit allen Tipps und Tricks wird im Online-Kurs die Herstellung vom herzhaften glutenfreien Hefeteig aufgezeigt. Im Online-Kurs kommt als Basismehl Mix Brot von Schär zum Einsatz, aber es werden zusätzlich weitere, auch maisfreie Mehle als Alternative besprochen. Schritt-für-Schritt wird die Zubereitung von klassischen und himmlisch-weichen Brötchen vermittelt. Während die Teiglinge eine Aufgehzeit erhalten, erfolgt ein kleiner Theorieteil. Es wird auf die Eigenschaften der glutenfreien Mehle und Bindemittel eingegangen, außerdem werden Tipps und Tricks besprochen, wie glutenfreie Brötchen eine herrlich krosse Kruste und tolle Optik erhalten. Am Kursende steht Tanja Gruber für Fragen rund um die glutenfreie Bäckerei sehr gerne zur Verfügung.

Etwa zwei Wochen vor Kursbeginn erhält jeder Teilnehmer ein kleines Päckchen mit Utensilien für den Theorieteil und eine kleine Aufmerksamkeit. Dies ist im Päckchen enthalten: 15g Kokosmehl, 15g Reisvollkornmehl, 40g Flohsamenschalenpulver, 1 Teigkarte und 1 Kugelschreiber. Das Päckchen enthält zudem das Rezept und ein Anschreiben. Im Rezept ist notiert, welche Lebensmittel für den Kurs nötig sind und diese sind im Vorfeld zu besorgen und im Kurs bereitzustellen.
Die Kurse sind keine Verkaufsveranstaltungen und werden nicht durch Firmen gesponsert! Alle Informationen, die ich im Kurs weitergebe, sind meine persönlichen und positiven Erfahrungen, wie sich glutenfreie Backwaren am besten herstellen lassen.

Was noch wichtig ist
– Aufgrund der großen Nachfrage können leider keine Kursplätze als Weiterbildungsmaßnahme für Blogger/innen und Ernährungsberater/innen gebucht werden.
– Nach der Buchung erhalten die Teilnehmer die Bestätigung sowie den Einwahllink per E-Mail.
– Wird die Teilnahme innerhalb von 14 Tagen vor Kursbeginn storniert, kann die Kursgebühr aufgrund der übersandten Utensilien leider nicht rückerstattet werden.
– Die Teilnahme am Online-Kurs ist jeweils 15 Minuten vor Kursbeginn möglich. Während dieser Zeit kann der eigene Zugang bereits getestet werden. Für Fragen steht ein technischer Support zur Verfügung unter contact@zamdo.de

HIER GEHT`S ZUR ANMELDUNG (Bitte anklicken und Termin wählen) NUR NOCH 4 PLÄTZE FREI
Termine: Samstag 13.11.21 11:00 Uhr
Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.
Dauer: etwa 3 Stunden
Preis: 49 € inkl. MwSt.
Location: Online
(den Link erhältst Du nach der Buchung)


Grundlagenkurs Brotbacken im Topf mit Theorieteil – AUSGEBUCHT
Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.
Im Online-Grundlagenkurs wird detailliert auf die Brotherstellung im Topf und auf die Verarbeitung von herzhaftem Hefeteig eingegangen. Brotteige, welche für das Brotbacken im Topf ideal sind werden besprochen und anhand der Kastanienbrotherstellung anschaulich aufgezeigt. Das Brot wird ohne Fertigmehl zubereitet und somit kommen reine glutenfreie Mehle und Bindemittel zum Einsatz. Im Kurs wird zudem auf die Eigenschaften der glutenfreien Mehle und Bindemittel detailliert eingegangen und allgemeine Tipps und Tricks zur glutenfreien Brotherstellung und Aufbewahrung erläutert. Während das Brot bäckt, folgt ein kleiner Theorieteil. Die Eigenschaften typischer Binde- und Verdickungsmittel werden anschaulich erklärt und zusätzlich wird auf die Eigenschaften der glutenfreien Mehle eingegangen. Im Anschluss steht Tanja Gruber für alle Fragen rund um die glutenfreie Bäckerei zur Verfügung.

Etwa zwei Wochen vor Kursbeginn erhält jeder Teilnehmer ein kleines Päckchen mit Utensilien für den Theorieteil und eine kleine Aufmerksamkeit. Dies ist im Päckchen enthalten: 15g Kokosmehl, 15g Reisvollkornmehl, 40g Flohsamenschalenpulver, 1 Teigkarte und 1 Kugelschreiber. Das Päckchen enthält zudem das Rezept und ein Anschreiben. Im Rezept ist notiert, welche Lebensmittel für den Kurs nötig sind und diese sind im Vorfeld zu besorgen und im Kurs bereitzustellen.
Die Kurse sind keine Verkaufsveranstaltungen und werden nicht durch Firmen gesponsert! Alle Informationen, die ich im Kurs weitergebe, sind meine persönlichen und positiven Erfahrungen, wie sich glutenfreie Backwaren am besten herstellen lassen.

Was noch wichtig ist
– Aufgrund der großen Nachfrage können leider keine Kursplätze als Weiterbildungsmaßnahme für Blogger/innen und Ernährungsberater/innen gebucht werden.
– Nach der Buchung erhalten die Teilnehmer die Bestätigung sowie den Einwahllink per E-Mail.
– Wird die Teilnahme innerhalb von 14 Tagen vor Kursbeginn storniert, kann die Kursgebühr aufgrund der übersandten Utensilien leider nicht rückerstattet werden.
– Die Teilnahme am Online-Kurs ist jeweils 15 Minuten vor Kursbeginn möglich. Während dieser Zeit kann der eigene Zugang bereits getestet werden. Für Fragen steht ein technischer Support zur Verfügung unter contact@zamdo.de

HIER GEHT`S ZUR ANMELDUNG (Bitte anklicken und Termin wählen) AUSGEBUCHT
Termine: Samstag 2.10.21 11:00 Uhr
Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.
Dauer: etwa 3 Stunden
Preis: 49 € inkl. MwSt.
Location: Online
(den Link erhältst Du nach der Buchung)


Grundlagenkurs: Umgang mit Lauge mit Theorieteil – AUSGEBUCHT
Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.
Bereits von Kindesbeinen an ist die Laugenbreze ein beliebter Begleiter bei Groß und Klein und wird in glutenfreier Variante häufig schmerzlich vermisst! Im Kurs werden köstliche, frisch gebackene Laugenbrezen zubereitet. Detailliert wird der richtige Umgang mit Lauge erklärt, sodass eine sichere und ordnungsgemäße Herstellung von Laugenbackwaren auch zuhause bestens möglich ist. Schritt-für-Schritt, von der Teigherstellung, Laugen-Herstellung bis hin zum Abbacken der Teiglinge und dem sicheren Aufbewahren der Lauge wird alles im Online-Kurs genau besprochen. Während die Brezen im Ofen backen, folgt ein kleiner Theorieteil. Die Eigenschaften typischer Binde- und Verdickungsmittel werden anschaulich erklärt und zusätzlich wird auf die Eigenschaften der glutenfreien Mehle eingegangen. Im Anschluss steht Tanja Gruber für Fragen rund um die glutenfreie Bäckerei sehr gerne zur Verfügung.

Etwa zwei Wochen vor Kursbeginn erhält jeder Teilnehmer ein kleines Päckchen mit Utensilien für den Theorieteil und eine kleine Aufmerksamkeit. Dies ist im Päckchen enthalten: 15g Kokosmehl, 15g Reisvollkornmehl, 40g Flohsamenschalenpulver, 1 Teigkarte und 1 Kugelschreiber. Das Päckchen enthält zudem das Rezept und ein Anschreiben. Im Rezept ist notiert, welche Produkte für den Kurs nötig sind und diese sind im Vorfeld zu besorgen und im Kurs bereitzustellen.
Die Kurse sind keine Verkaufsveranstaltungen und werden nicht durch Firmen gesponsert! Alle Informationen, die ich im Kurs weitergebe, sind meine persönlichen und positiven Erfahrungen, wie sich glutenfreie Backwaren am besten herstellen lassen.

Was noch wichtig ist
– Aufgrund der großen Nachfrage können leider keine Kursplätze als Weiterbildungsmaßnahme für Blogger/innen und Ernährungsberater/innen gebucht werden.
– Nach der Buchung erhalten die Teilnehmer die Bestätigung sowie den Einwahllink per E-Mail.
– Wird die Teilnahme innerhalb von 14 Tagen vor Kursbeginn storniert, kann die Kursgebühr aufgrund der übersandten Utensilien leider nicht rückerstattet werden.
– Die Teilnahme am Online-Kurs ist jeweils 15 Minuten vor Kursbeginn möglich. Während dieser Zeit kann der eigene Zugang bereits getestet werden. Für Fragen steht ein technischer Support zur Verfügung unter contact@zamdo.de

AUSGEBUCHT
Termine: Montag 04.10.21 17:00 Uhr
Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt
Dauer: etwa 3 Std.
Preis: 49 € inkl. MwSt.
Location: Online
(den Link erhältst Du nach der Buchung)


Kurs: Strudelteig/Apfelstrudel mit Vanillesoße ohne Theorieteil
Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.
Saftig-aromatischer Apfelstrudel ist ein herrlicher Genuss und eine beliebte Süßspeisenspezialität zugleich. In glutenfreier Form gelingt Apfelstrudel hervorragend, aber es müssen Details beachtet werden, damit sich der Strudelteig perfekt verarbeiten lässt. Im Kurs wird die Herstellung von Strudelteig detailliert erklärt und gemeinsam, Schritt-für-Schritt, wird köstlicher Apfelstrudel hergestellt. Während der Backzeit erläutert Tanja Gruber die Eigenschaften von glutenfreien Mehlen und Bindemitteln und steht für Fragen rund um die glutenfreie Bäckerei sehr gerne zur Verfügung. Zudem wird während der Backzeit die Vanillesoße gemeinsam hergestellt.

Etwa zwei Wochen vor Kursbeginn erhält jeder Teilnehmer das Rezept per Mail. Im Rezept ist notiert, welche Lebensmittel für den Kurs nötig sind und diese sind im Vorfeld zu besorgen und im Kurs bereitzustellen.
Die Kurse sind keine Verkaufsveranstaltungen und werden nicht durch Firmen gesponsert! Alle Informationen, die ich im Kurs weitergebe, sind meine persönlichen und positiven Erfahrungen, wie sich glutenfreie Backwaren am besten herstellen lassen.

Was noch wichtig ist
– Aufgrund der großen Nachfrage können leider keine Kursplätze als Weiterbildungsmaßnahme für Blogger/innen und Ernährungsberater/innen gebucht werden.
– Nach der Buchung erhalten die Teilnehmer die Bestätigung sowie den Einwahllink per E-Mail.
– Wird die Teilnahme innerhalb von 8 Tage vor Kursbeginn storniert, kann die Kursgebühr leider nicht rückerstattet werden.
– Die Teilnahme am Online-Kurs ist jeweils 15 Minuten vor Kursbeginn möglich. Während dieser Zeit kann der eigene Zugang bereits getestet werden. Für Fragen steht ein technischer Support zur Verfügung unter contact@zamdo.de

HIER GEHT`S ZUR ANMELDUNG (Bitte anklicken und Termin wählen) NUR NOCH 2 PLÄTZE FREI
Termine: Samstag 16.10.21 11:00 Uhr
Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt
Dauer: etwa 2,5 Std.
Preis: 39 € inkl. MwSt.
Location: Online
(den Link erhältst Du nach der Buchung)


Kurs Brandteig/Windbeutel mit Quarkcreme und Beeren ohne Theorieteil
Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.
Zarte, luftige Windbeutel sind beliebt bei Groß und Klein. Im Kurs werden wichtige Details zur Brandteigherstellung erläutert und gemeinsam werden Windbeutel unter Anleitung hergestellt. Schritt-für-Schritt und mit allen Tipps und Tricks zeigt Tanja Gruber die Zubereitung von glutenfreien Windbeuteln auf. Während der Backzeit erläutert Tanja Gruber die Eigenschaften von glutenfreien Mehlen und Bindemitteln und steht für Fragen rund um die glutenfreie Bäckerei sehr gerne zur Verfügung. Zudem wird währen der Backzeit die Füllung für die Windbeutel gemeinsam hergestellt.

Etwa zwei Wochen vor Kursbeginn erhält jeder Teilnehmer das Rezept per Mail. Im Rezept ist notiert, welche Lebensmittel für den Kurs nötig sind und diese sind im Vorfeld zu besorgen und im Kurs bereitzustellen.
Die Kurse sind keine Verkaufsveranstaltungen und werden nicht durch Firmen gesponsert! Alle Informationen, die ich im Kurs weitergebe, sind meine persönlichen und positiven Erfahrungen, wie sich glutenfreie Backwaren am besten herstellen lassen.

Was noch wichtig ist
– Aufgrund der großen Nachfrage können leider keine Kursplätze als Weiterbildungsmaßnahme für Blogger/innen und Ernährungsberater/innen gebucht werden.
– Nach der Buchung erhalten die Teilnehmer die Bestätigung sowie den Einwahllink per E-Mail.
– Wird die Teilnahme innerhalb von 8 Tage vor Kursbeginn storniert, kann die Kursgebühr leider nicht rückerstattet werden.
– Die Teilnahme am Online-Kurs ist jeweils 15 Minuten vor Kursbeginn möglich. Während dieser Zeit kann der eigene Zugang bereits getestet werden. Für Fragen steht ein technischer Support zur Verfügung unter contact@zamdo.de

HIER GEHT`S ZUR ANMELDUNG (Bitte anklicken und Termin wählen) NOCH 5 PLÄTZE FREI
Termine: Montag 18.10.21 17:00 Uhr
Die Teilnehmerzahlist auf 15 Personen begrenzt
Dauer: etwa 2,5 Std.
Preis: 39 € inkl. MwSt.
Location: Online
(den Link erhältst Du nach der Buchung)


Weihnachts-Kinderbackkurs: Rentier-Muffins mit Mini-Theorieteil
Im Online-Kurs wird der Teig für die Rentier-Muffins Schritt-für-Schritt hergestellt, gebacken und anschließend stimmungsvoll dekoriert. Während der Backzeit erfolgt ein kleiner, aber interessanter Theorieteil. Dabei erfahren die Kleinen den unterschiedlichen Flüssigkeitsbedarf der glutenfreien Mehle und können dies selbst zuhause ausprobieren. Der Kurs ist für Kinder ab etwa 7 Jahren geeignet. Eine erwachsene Person muss während des Kurses anwesend sein und bei verschiedenen Arbeitsschritten mithelfen. Der Kurs ist auf maximal 12 teilnehmende Kinder beschränkt. Selbstverständlich wird Tanja darauf achten, dass alle Kinder den Anleitungen prima folgen können. Im Anschluss steht Tanja für Fragen rund um die glutenfreie Bäckerei für Klein und Groß zur Verfügung.

Etwa zwei Wochen vor Kursbeginn erhält jeder Teilnehmer ein Überraschungspaket mit Utensilien für den Kurs. Das Päckchen enthält zudem das Rezept und ein Anschreiben auf welchem die nötigen Utensilien für den Kurs notiert sind. Im Rezept ist notiert, welche Lebensmittel für den Kurs nötig sind und diese sind im Vorfeld zu besorgen und im Kurs bereitzustellen.
Die Kurse sind keine Verkaufsveranstaltungen und werden nicht durch Firmen gesponsert! Alle Informationen, die ich im Kurs weitergebe, sind meine persönlichen und positiven Erfahrungen, wie sich glutenfreie Backwaren am besten herstellen lassen.

Was noch wichtig ist
– Aufgrund der großen Nachfrage können leider keine Kursplätze als Weiterbildungsmaßnahme für Blogger/innen und Ernährungsberater/innen gebucht werden.
– Nach der Buchung erhalten die Teilnehmer die Bestätigung als auch den Einwahllink per E-Mail.
– Wird die Teilnahme innerhalb von 14 Tagen vor Kursbeginn storniert, kann die Kursgebühr aufgrund des zugesandten Überraschungspakets leider nicht rückerstattet werden.
– Die Teilnahme am Online-Kurs ist jeweils 15 Minuten vor Kursbeginn möglich. Während dieser Zeit kann der eigene Zugang bereits getestet werden. Für Fragen steht ein technischer Support zur Verfügung unter contact@zamdo.de

HIER GEHT`S ZUR ANMELDUNG (Bitte anklicken und Termin wählen) NUR NOCH 3 PLÄTZE FREI
Termine: Samstag 11.12.21 11:00 Uhr
Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Kinder begrenzt
Dauer: ca. 2,5 Std. – 3 Std.
Preis pro teilnehmendes Kind: 49 € inkl. MwSt.
Jedes teilnehmende Kind erhält vor Kursbeginn ein Überraschungspaket mit Utensilien für den Kurs im Wert von ca. 12 EUR.
Location: Online
(den Link erhältst Du nach der Buchung)


Weihnachts-Kinderbackkurs: Schneemann-Amerikaner mit Mini-Theorieteil
Gerade zur Weihnachtszeit haben die Kleinen viel Freude beim Backen! Die lustigen Schneemann-Amerikaner bereiten viel Spaß bei der Zubereitung und schmecken zudem köstlich!
Im Online-Kurs wird der Teig Schritt-für-Schritt hergestellt, gebacken und anschließend stimmungsvoll dekoriert. Während der Backzeit erfolgt ein kleiner, aber interessanter Theorieteil. Dabei erfahren die Kleinen den unterschiedlichen Flüssigkeitsbedarf der glutenfreien Mehle und können dies selbst zuhause ausprobieren. Der Kurs ist für Kinder ab etwa 7 Jahren geeignet. Eine erwachsene Person muss während des Kurses anwesend sein und bei verschiedenen Arbeitsschritten mithelfen. Der Kurs ist auf maximal 12 teilnehmende Kinder beschränkt. Selbstverständlich wird Tanja darauf achten, dass alle Kinder den Anleitungen prima folgen können. Im Anschluss steht Tanja für Fragen rund um die glutenfreie Bäckerei für Klein und Groß zur Verfügung.

Etwa zwei Wochen vor Kursbeginn erhält jeder Teilnehmer ein Überraschungspaket mit Utensilien für den Kurs. Das Päckchen enthält zudem das Rezept und ein Anschreiben auf welchem die nötigen Utensilien für den Kurs notiert sind. Im Rezept ist notiert, welche Lebensmittel für den Kurs nötig sind und diese sind im Vorfeld zu besorgen und im Kurs bereitzustellen.
Die Kurse sind keine Verkaufsveranstaltungen und werden nicht durch Firmen gesponsert! Alle Informationen, die ich im Kurs weitergebe, sind meine persönlichen und positiven Erfahrungen, wie sich glutenfreie Backwaren am besten herstellen lassen.

Was noch wichtig ist
– Aufgrund der großen Nachfrage können leider keine Kursplätze als Weiterbildungsmaßnahme für Blogger/innen und Ernährungsberater/innen gebucht werden.
– Nach der Buchung erhalten die Teilnehmer die Bestätigung als auch den Einwahllink per E-Mail.
– Wird die Teilnahme innerhalb von 14 Tagen vor Kursbeginn storniert, kann die Kursgebühr aufgrund des zugesandten Überraschungspakets leider nicht rückerstattet werden.
– Die Teilnahme am Online-Kurs ist jeweils 15 Minuten vor Kursbeginn möglich. Während dieser Zeit kann der eigene Zugang bereits getestet werden. Für Fragen steht ein technischer Support zur Verfügung unter contact@zamdo.de

HIER GEHT`S ZUR ANMELDUNG (Bitte anklicken und Termin wählen)
Termine: Samstag 27.11.21 11 Uhr, Samstag 4.12.21 11 Uhr (ausgebucht)
Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Kinder begrenzt
Dauer: ca. 2,5 Std. – 3 Std.
Preis pro teilnehmendes Kind: 49 € inkl. MwSt
Jedes teilnehmende Kind erhält vor Kursbeginn ein Überraschungspaket mit Utensilien für den Kurs im Wert von ca. 12 EUR.
Location: Online
(den Link erhältst Du nach der Buchung)