Print Friendly, PDF & Email

Würzige Marinade für Grillfleisch!

glutenfrei, weizenfrei, laktosefrei, milchfrei, eifrei, fruktosearm siehe Tipp

Für 2 Portionen

4 EL Öl
½ TL Salz
Pfeffer
½ Zwiebel
1 Lorbeerblatt
1 TL fein gehackte Petersilie
etwas Thymian
1 TL Tomatenmark

1. Die Zwiebel pürieren. Öl, Salz, Pfeffer und Tomatenmark zugeben und kurz mit pürieren. Lorbeerblatt, Petersilie und Thymian zu der Masse geben und alles gut vermengen.
2. Das Fleisch damit marinieren und mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

Fruktosearm – Tipp: Schalotte anstatt Zwiebel verwenden. Tomatenmark durch Paprikamark ersetzen. Bei einer stark ausgeprägten Fruktoseintoleranz Tomaten -und Paprikamark weglassen.

Foto: Pixabay