Print Friendly, PDF & Email

Löffelbiskuit mit fruchtigen Erdbeeren und feiner Creme!

glutenfrei, weizenfrei, laktosefrei, fruktosearm siehe TippErdbeer - Schichtdessert Bild

Für 4 Personen

100g glutenfreie Löffelbiskuits
200g Erdbeeren
8 EL Orangensaft
200g Quark (ggf. laktosefrei)
200ml Schlagsahne (ggf. laktosefrei)
2 EL Puderzucker

Zur Dekoration:
frische Erdbeeren

1. Die Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden.
2. Löffelbiskuit zerbröckeln.
3. Sahne steif schlagen und mit Quark und Puderzucker verrühren.
4. In vier Dessertgläser jeweils abwechselnd eine Schicht Löffelbiskuit – Brösel, 1 EL Orangensaft, Erdbeerstücke und Quarkcreme. Die gleiche Reihenfolge nochmals pro Dessertglas.
5. Dessert einige Stunden kühl stellen und mit frischen, halbierten Erdbeeren dekorieren.

Anmerkung: Für dieses Dessert eignen sich viele weitere Früchte wie Johannisbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Stachelbeeren, Pfirsiche oder Kirschen.

Fruktosearm-Tipp: Verwenden sie anstatt der Erdbeeren, fruktosearmes Obst wie Papaya oder gedünsteten Rhabarber. Zucker kann durch Reissirup ersetzt werden. Anstatt 8 EL Orangensaft nur 4 EL Orangensaft verwenden und zusätzlich 4 EL Wasser. Beides mischen und nach Rezept verarbeiten.